Unser Verein unterstützt durch die Akquise privater Spendengelder die Israelitische Religionsgemeinde sowie die laufenden Veranstaltungen im Ariowitsch-Haus, damit das jüdische Leben weiterhin einen wichtigen Beitrag für die kulturelle und religiöse Identität in unserer Heimatstadt Leipzig leisten kann.

Download Flyer

Diese Botschaft aus Leipzig soll auch unsere Partnerstädte erreichen.
Deshalb wollen wir ein Netzwerk zwischen uns und deren jüdischen Gemeinden und Gemeindezentren aufbauen, damit bilaterale oder auch multilaterale Beziehungen entstehen. Daraus erhoffen wir uns Impulse auch für unser Engagement zur Förderung der kulturellen und religiösen Begegnung.
Erste konkrete Schritte dazu konnten mit den Gemeinden in Houston, Thessaloniki, Krakau, Brünn und Kiew vereinbart werden.

Vorstand:

Vorsitzende: Gisela Kallenbach
Stellvertreterin: Doris Benner
Schatzmeister: Valentina Komac
Schriftführerin: Susanne Michaelis

%d Bloggern gefällt das: