Kontakt | Impressum |  
 
  Startseite
  Begegnungszentrum       
  Gemeinde                           
  Verein                                  
                  Aktuelles            
                  Ziele                    
                  Chronologie       
                  Aktivitäten         
                  Flyer                    
                  Kontakte zu den
                  Partnerstädten
                  Logo                     
  Vorstand                             
  Broschüre "Jüdische
   Woche 2015"
  Presse 
  Mitglied werden                
  Spenden                              
  Links                                    
   

 

Oktober 2016: Begrüßung von Gästen aus den USA (Rabbiner Fuchs),

Teilnahme an Interreligiösen Dialog in der Bethlehem-Gemeinde; Vorstellung des Vereines und der Gemeinde

 

September 2016: Teilnahme Interreligiöses Dankfest vor der Friedenskirche

Teilnahme und Gespräch mit Rabbiner Zsolt Balla, Vorstellung der Israelitischen Religionsgemeinde, Verteilung von Flyern, Gespräche mit allen teilnehmenden Gemeinden.

 

 

Juli 2016 : Teilnahme von Vorstandsmitgliedern am Iftar-Empfang der Takva-Gemeinde zum Fastenbrechen

 

 

Juni 2016: Teilnahme gemeinsam mit dem Verein Ariowitschhaus e.V. am Brückenfest als Willkommensfest für Geflüchtete.

Eine gute Gelegenheit über die Aktivitäten im Ariowitschhaus zu informieren, einzuladen und deutlich zu machen, dass die Mitglieder der Israelitischen Religionsgemeinde als Menschen Jüdischen Glaubens ebenso zu unserer wachsenden Stadtgesellschaft gehören, wie Menschen muslimischen oder christlichen Glaubens sowie auch alle, die keiner Glaubensgemeinschaft angehören..

 

Jüdische Klänge aus Leipziger Partnerstadt Thessaloniki im Ariowitsch- Haus:

Sephardische Melodien erklangen am 25. Oktober ab 19 Uhr im Saal des Zentrums der Jüdischen Kultur und Begegnung vor einem begeisterten Publikum.

Der Chor der Jüdischen Gemeinde Thessaloniki gastierte unter der künstlerischen Leitung von Kostis Papazoglou. Das griechische Thessaloniki ist eine der 14 Partnerstädte Leipzigs...... mehr

 

 

Einladung Zum Begegnungsabend mit amerikanischen Freunden [135 kb]

Ariowtisch-Haus
Hinrichsenstr. 14 • 04105 Leipzig
Montag, 29.06.2015
19.00 Uhr (im Salon)

"Brücken bauen durch bürgerschaftliche Diplomatie"
(Building bridges through citizen diplomacy)

Begegnungsabend mit amerikanischen Freunden zur Ausstellung "Freundschaft beginnt in jungen Jahren"...... mehr

 

 

29. Juni 2015

18.00 Uhr Mitgliederversammlung
19.00 Uhr Begegnungsabend mit amerikanischen Freunden
Im Rahmen der Internationalen Jüdischen Woche werden wir, unterstützt durch die großzügige Förderung des Amerikanischen Genralkonsulats und der Stadt Leipzig Frau Ellen Goldberg, Mitglied der Jüdischen Gemeinde Houston/Texas und ehemalige Präsidentin der Vereinigung der Partnerstädte Houstons sowie den Amerikanischen Generalkonsul Herrn Scott Riedmann zu Gast haben.
Für Imbiss und Getränke wird gesorgt
 

Bericht zum Besuch von Frau Ellen Goldberg von der Jüdischen Gemeinde Houston/Texas:

Anlässlich der Internationalen Jüdischen Woche und in Zusammenhang mit der Ausstellung: „Freundschaft beginnt in jungen Jahren“ besuchte Frau Ellen Goldberg vom 27.06. bis 02.07.2015 den Verein Synagoge und Begegnungszentrum sowie die Israelitische Religionsgemeinde zu Leipzig....... mehr

 

Besuch aus Houston:

Aus Anlass des Gedenkens an die Progromnacht am 9. November 2011 empfing der 'Synagoge und Begegnungszentrum e.V.' erstmals Gäste aus der Partnerstadt Houston, um einander kennen zu lernen und Gespräche über eine künftige Zusammenarbeit zu führen. Dieses Zusammentreffen war ein beispielhafter Anfang für die Vernetzung zwischen der Leipziger jüdischen Gemeinde, dem Begegnungszentrum und ähnlichen Institutionen in Leipzigs Partnerstädten in Europa und Übersee...... mehr

 

 

 

Ausstellung von Zeichnungen Jüdischer Kinder und Jugendlichen aus unserer Partnerstadt Houston/Texas

31. Mai 2015, 16.00 Uhr Ariowitsch-Haus: Unter Schirmherrschaft und im Beisein des Amerikanischen Generalkonsuls Scott Riedmann Eröffnung der Ausstellung von Zeichnungen Jüdischer Kinder und Jugendlichen aus unserer Partnerstadt Houston/Texas für die Kinder unserer Israelitischen Gemeinde nach dem Motto: "Freundschaft beginnt in jungen Jahren". Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, ab 17.00 Uhr an einem Konzert von Mitgliedern unseres Gewandhausorchesters teilzunehmen.

 

 

Einladung zur Vernissage Bilder von jüdischen Kindern aus Houston am 31. Mai um 16.00 Uhr [114 kb]

Ausstellung von Zeichnungen Jüdischer Schüler/innen im Ariowitschhaus
Vom 31.05. 2015 bis zum Ende der Internationalen Jüdischen Woche am 05.07. können im Salon des Ariowitschhauses in der Hinrichsenstr. 14 die Grüße aus unserer Partnerstadt Houston /Texas für die dankenswerter Weise der Generalkonsul des Amerikanischen Konsulates, Herr Scott R. Riedmann die Schirmherrschaft übernommen hat, zu den üblichen Öffnungszeiten von Montag bis Freitag, (ggf. nachfragen über 22541000) angesehen werden...... mehr

 

Frühjahr 2014:

Als einen weiteren Schritt der Kontakte zu Houston möchten wir wechselseitige Ausstellungen von Bildern organisieren, die von Kindern der Gemeinden gemalt wurden. Die ersten von Leipziger Kindern unter der Anleitung von Efim Kerzhner gemalten Bilder sind schon in Houston. Kleine Kunstwerke, die nicht nur das jüdische Leben in Leipzig beschreiben, sondern die sich auch mit biblischen Texten auseinander setzen....... mehr

 

 

Jüdische Woche 2013
Kiew sagt Leipzig Shalom:

Auf Einladung des Fördervereins konnten wir im Juni 2013 als Gäste aus der Partnerstadt Kiew Herrn Zlotnyk mit Studenten der Nationalen Musikakademie zu einem besonderen Konzert im Ariowitsch-Haus begrüßen.

Der berühmte ukrainische Komponist Alexandr Zlotnyk präsentierte junge jüdische Talente- Irina Rosenfeld (Sängerin und Schauspielerin) und Sonja Zlotnyk (Sängerin) ...... mehr

 

 

Besuch aus den jüdischen Gemeinden von Krakow und Brno anlässlich des 50. Jubiläums des Leipziger Synagogalchors, 13. bis 15. April 2012:

Der Leipziger Synagogalchor ist ein natürlicher Verbündeter unseres Vereines bei der Promotion jüdischen Kulturgutes. Unter Nutzung der Synergien aus den bereits bestehenden Kontakten zu den Gemeinden in Krakow und Brno folgten deren Repräsentanten unserer Einladung nach Leipzig...... mehr

 

Paul Hagouel mit Vortrag zu Gast aus Thessaloniki:

Eigentlich ist er Doktor und hoch geschätzter Elektroingenieur, Informatiker und Physiker - Wissenschaft, Forschung und Lehre sind seine Instrumente, New York University, University of California, Berkeley und die Aristoteles Universität von Thessaloniki seine geographischen Räume. Doch die Interessen und Domänen des gebürtigen Atheners, wie jüdischen Bürgers von Thessaloniki Paul Hagouel gehen über seine naturwissenschaftlichen Spezialgebiete hinaus, was er mit seinem aufschlussreichem Vortrag "Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der jüdischen Gemeinden in Griechenland" am 10. Dezember im Ariowitsch-Haus unter Beweis stellte...... mehr

 

 

Lesung Lev Raphael:

Mit der Lesung "Mein Deutschland: Eine Reise in die Vergangenheit, um die Zukunft zu finden" des amerikanisch-jüdischen Autors Lev Raphael am 8. November 2011 im Ariowitsch-Haus machte der 'Synagoge und Begegnungszentrum e.V.' einen ersten Schritt über internationale Kunstprojekte Begegnungen jüdischen Lebens zu schaffen und zu pflegen...... mehr